Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login
enderu

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Perle des Kaukasus- Georgien (11 Nächte 12 Tage)

0
Price
From$1,763
Price
From$1,763
Pakete für Doppelzimmer
  • Economic PaketLisi Hills Hotel 4 * - Chateau ikalto 4* - Terrace 8 By Mgzavrebi Bakuriani 4* - Tskaltubo Hotel Prometheus 4* - Suntower Hotel 4* - Piazza Inn 3*
  • Economic Plus PaketGreen Towers 4 * - Chateau ikalto 4* - Terrace 8 By Mgzavrebi Bakuriani 4* - Tskaltubo Hotel Prometheus 4* - Suntower Hotel 4* - Hotel london 4*
  • Standard PaketTbilotel Hotel 4 * - Savaneti Eco Hotel 4* - Terrace 8 By Mgzavrebi Bakuriani 4* - Tskaltubo Plaza 4* - Suntower Hotel 4* - Era Palace 4 *
  • Executive Paket Fortune Hotel 4 * - Savaneti Eco Hotel 4* - AuRoom Bakuriani Resort 4* - Tskaltubo Plaza 4* - Hotel Chalet Mestia 4* - Piazza Boutique 4*
  • Deluxe PaketRamada Encore4 * - Schuchmann Wines & SPA 4* - AuRoom Bakuriani Resort 4* - Tskaltubo Plaza 4* - Hotel Chalet Mestia 4* - Piazza Four Colours 4*
  • Deluxe Plus PaketThe River Side 4 * - Schuchmann Wines & SPA 4* - AuRoom Bakuriani Resort 4* - Tskaltubo Plaza 4* - Hotel Banguriani 4* - Piazza Four Colours 4*
  • Spezielles Paket Ibis styles Tbilisi Center 4+ * - Royal Batoni 4+ * - Sapphire Hotel 5 * - Tskaltubo Plaza 4*- Hotel Banguriani 4* - Best western Batumi 5 *
  • Spezielles Paket PlusMercure Tbilisi old Town 4 + - Royal Batoni 4+ * - Sapphire Hotel 5 * - Tskaltubo Plaza 4*- Hotel Banguriani 4* - Best western Batumi 5 *
  • VIP PaketHoliday Inn 4 +* - Hotel Kvareli Lake Resort 4+ * - Hotel Crystal and Spa 5 * - Tskaltubo Plaza 4* - Hotel Banguriani 4* - Divan Suites Batumi 5 *
  • Тоp VIP PaketAmbassadori Tbilisi 5 * - Hotel Kvareli Lake Resort 4+ * - Hotel Crystal and Spa 5 * - Tskaltubo Plaza 4* - Hotel Banguriani 4* - Divan Suites Batumi 5 *

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

168

Why Book With Us?

  • No-hassle best price guarantee
  • Customer care available 24/7
  • Hand-picked Tours & Activities
  • Free Travel Insureance

Get a Question?

Do not hesitage to give us a call. We are an expert team and we are happy to talk to you.

+995 555 003 445

Info@abersy.com

11 Nächte 12 Tage
Availability : April 01 - Dez 19
Tbilisi, Georgien
Tbilisi, Georgien

Doppel Zimmer

Tour detailliert

Reise durch Georgien ist unvergesslich.
Georgien ist die Kombination aus Kultur, Natur und Gastfreundschaft, die Verschmelzung von Alt und Modern.

Bei dieser Tour können Sie einfach einen herrlichen Blick auf 2.170 m vom Meerspiegel genießen, die Traditionen der Weinherstellung in Kachetien kennenlernen, die georgische traditionelle Gerichte probieren lassen, die historischen Orte besichtigen und auch Aktivitäten unternehmen, die Ihnen gefallen.

Tourdauer

11 Nächte 12 Tage

Abreisezeit

3 Stunden vor der Flugzeit

Preis enthält:

  • 4 Nächte Hotel Unterkunft in Tbilisi
  • Eine Nacht Hotel Unterkunft in Kachetien
  • Eine Nacht Hotel Unterkunft in Bakuriani
  • Eine Nacht Hotel Unterkunft in Kutaisi
  • 2 Nächte Hotel Unterkunft in Mestia- Swanetien
  • 2 Nächte Hotel Unterkunft in Batumi
  • Reiseführer/ in
  • Transportieren laut Programm
  • Frühstück (offenes Buffet)
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel (Anreise)
  • Transfer vom Hotel zum Flughafen (Abreise)
  • VAT service

Preis nicht enthält:

  • Flüge (Flugtickets)
  • Eintrittskarten
  • Alle privaten Ausgaben
  • Minibar im Hotel
  • Mittagessen, Abendessen und Getränke (fakultativ)

Kostenlose Zusatzleistungen

  • Eine Flasche Wasser pro Tag
  • Erinnerungsfotos für unvergessliche Momente
  • Souvenirs
Warum Georgien?

Georgien ist das herausragende Vierjahreszeiten-Reiseziel. Dieses alte Land liegt zwischen den Schwarzen und Kaspischen Meeren und umfasst die Gletscher und Täler, Weinberge, Wasserfälle, Canyons, Höhlenstädte und sogar die Wüsten. Zu jeder Jahreszeit können Sie mit der herrlichen Eindrücke genießen.

Reisen durch Georgien ist immer unvergesslich, egal ob Sie alleine, mit Freunden oder mit der Familie reisen. Kein Wunder, dass sich viele Ausländer hier in Georgien wie zu Hause fühlen. In diesem Land allerwichtigste ist Gastfreundschaft, Sie finden hier immer neue Freunde, die für sich bereit sind die ganze Schönheit der georgischen Natur, Kultur und Gastfreundschaft zu zeigen.

  • Tbilisi Die Hauptstadt, die Altstadt, der Schildkröten See
  • Batumi Küste und bergiges Adscharien
  • KachetienOstgeorgien, berühmt mit seiner Weinbautradition.
  • BordschomiBordschomi National Park
  • Gudauri Bergiger Ort -Skigebiet
  • KutaisiKutaissi – Westgeorgien: Die Höhlenstädte Sataplia & Prometheus, Bagrati Kathedrale und Gelati Kloster
  • SwanetienMestia - Ushguli
  • MzchetaDie erste Hauptstadt - Swetizchoweli-Kathedrale, Dschwari (Kreuz)-Kloster
  • BakurianiSkigebiet
  • Canyons Martwili & Okaze
  • FestungenRabati & Ananuri
  • AchalzicheWardsia Höhlenstadt
  • Uplisziche- Gori Höhlenstadt- Stalin Museum
Reiseablauf

Tag 1 Anreise. Treffen im Flughafen. Transfer zum Hotel.

Tag 2Tbilisi-Tsinandali-Gremi-Nekresi-Kwareli

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt Ihre bezaubernde Studienreise durch wunderschönes Georgien. Am ersten Ausflugstag fahren Sie Richtung Kachetien, bekannt als Weinregion. Hier wird man viele Weinkeller finden, wo man köstlicher Wein schmecken lässt. Als erstes besuchen Sie Tsinandali. Hier befindet sich das Museum vom großen georgischen Fürsten und Schriftschteller Aleksandre Chavchavadze, mit wunderbarem Garten und Weinkeller.
Das Dorf Tsinandali hat er von seinem Vater, als Vererbung bekommt und hat er wunderschöner Palast gebaut, wo damalige gehobene Gesellschaften sich trafen und über Literatur und Musik unterhielten. Hier können Sie auch in seinem Weingut selbst einige Weinsorten probieren lassen.
Danach geht es weiter Richtung Gremi Kloster. Gremi liegt im Alazani Tal. Von Gremi können Sie großartige Ansicht blicken und wunderschöne Fotos machen.
Nekresi- Nekresi Kloster wurde einer von den dreizehn syrischen Vätern – Abibos Nekresseli gegründet. Der Klosterkomplex Nekressi liegt auf einem Bergrücken und besteht aus mehreren Kirchen und anderen klösterlichen Gebäuden. Nekresi war ein Zentrum der Ausbildung. Einige Mönche waren gleichzeitig Hagiografen. Nächste Stadt in Ihrem Ausflug ist Kwareli. Hier werden Sie übernachten und am nächten Morgen geht Spritztour wieder los. Übernachtung im Hotel in Kwareli

Tag 3Kwareli- (Kwarlis Gwirabi)-Sighnaghi-Tbilisi

Nach dem Frühstück im Hotel in Kwareli werden Sie mit einer kleinen Stadtrundgang genießen und danach Weinkeller des Namens „Gwirabi“ – Tunnel besuchen. Dieser einzigartige Weinkeller stellt in den Tunnel, der in echten Felsmassiven der kaukasischen Bergkette geschnitten ist, wo Jahrelang natürliche Temperatur 10-12 º C ist. Die Länge dieser Konstruktion ist 7, 7 km. Sie dürfen 1,2 km reingehen und sowohl besichtigen als auch rote und weiße Weine Schmecken lassen. Danach weitefahrt nach Stadt Sighnaghi. Das ist eine kleine schöne Stadt, auch „Stadt der Liebe“genannt, weil hier 24 Stunde Hochzeitshaus funktioniert. Nach der Besichtigung der Stadt besuchen Sie lokaler Restaurant und Abendessen mit georgischen traditionalischen Gerichten. Übernachtung im Hotel in Tbilisi

Tag 4Tbilisi- Uplisziche Höhlenstadt -Gori-Borjomi-Bakuriani

Nach der erholsamen Nacht in Tbilisi bekommen Sie köstliches Frühstück, danach fahren Sie entlang des Flusses Mtkwari in den Kleinen Kaukasus. Unterwegs unternehmen Sie einen Abstecher zur antiken Höhlenstadt Uplisziche. Es befindet sich nahe der Stadt Gori und ist eine der ältesten Siedlungen der Menschheit und war einst wichtige Handelsmetropole der Seidenstraße. Uplisziche wurde bereits in der Bronzezeit gegründet und ab dem 16. Jahrhundert vor Christus von Menschen besiedelt. Nächste Ausflugsziel ist Stadt Gori, Gori wurde von einem der beliebtesten georgischen König, König David den Erbauer gegründet (1089–1125).Hier besichtigen Sie das Hausmuseum von Ioseph Stalin. Die Fahrt geht Richtung Bordschomi. Hier besuchen Sie “Borjomi National Park”. Auf dem Territorium des Parks befindet sich bis heute die wichtigsten im Ort gelegenen Heilquellen. Die Wässer der verschiedenen Quellen haben ihre heilende Wirkung bei der Behandlung verschiedener Krankheiten des Magen-Darm-Trakts, bei Stoffwechselstörungen usw. Sie können verschiedene Arten von Borjomi Mineralwasser am Ort und Stelle probieren lassen. Übernachtung im Hotel in Bakuriani

Tag 5Bakuriani-Achalziche-Wardsia-Kutaisi

Nach dem Frühstück in Bakuriani werden Sie nach Achalziche fahren und Rabati Festung besuchen. Die märchenhafte Festung aus dem 9 Jh. Die Festung ist die Residenz der Fürstenfamilie Jakheli gewesen, die im 16. Jh. von dem osmanischen Imperium erobert wurde. Seitdem fängt in der Gegend der Prozess der Islamisation an und wurde in der Festung eine Moschee gebaut. Im Jahr 2012 wurde die Festung neu renoviert und heutzutage gilt als wichtige Sehenswürdigkeit Georgiens. Weiter geht die Fahrt Richtung Süden.Wardsia ist ein im Fels gehauener Komplex, gebaut in 12-13 Jahrhunderten während der Regierungszeit von Giorgi III und Königin Tamara. Nach der Sage, als Tamar noch Kind war, soll ihr Onkel einmal mit ihr in der Umgebung von Wardsia unterwegs gewesen sein. Sie sei in den Felsen herum geklettert. Ihr Onkel hat sie aus den Augen verloren und nach ihr gerufen. Sie rief „Aka war, dsia“ („Hier bin ich, Onkel“) . Später, als sie Königin wurde, hat sie der Höhlenstadt dann diesen Namen gegeben. Übernachtung im Hotel in Kutaisi

Tag 6Kutaisi Tour-Martwili Canyon ( Schlucht)- Mestia

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt die Stadttour durch Kutaisi. Kutaisi liegt im Westen und ist zweit größte Stadt Georgiens und die Hauptstadt von Imeretien. Die Uraltestadt hat viele interessante Geschichte, aber besonders wichtig ist die Geschichte über Goldenes Vlies. Wie Griechen aus Georgien mit Hilfe Medea, Goldenes Vlies geraubt haben. Hier haben Sie auch die Gelegenheit Bagrati Kathedrale und Gelati Kloster besuchen. Beide Kirchen gehören UNSCO-Weltkulturerbe. Auf dem Weg nach Mestia stoppen Sie in Martwili, wo die Umgebung interessante Gelegenheit anbietet. Sie können hier mit den Booten an dem Fluss “Abascha” rudern und mit der schöne Aussicht auf die Bergflussschlucht genießen. Übernachtung im Hotel in Mestia

Tag 7Mestia-Uschguli-Mestia

Swanetien, eine der ältesten und historischen Region Georgiens, liegt an den südlichen Hängen des Kaukasusgebiets zwischen den Flüssen Enguri und Zcheniszchali. Mestia, das regionale Hauptzentrum von Semo Swanetien liegt 460 km entfernt von Tiflis und 1.500 m vom Meeresspiegel. Frühstück im Hotel. Danach Jeep Fahrt nach Uschguli, die UNESCO Weltkulturerbe gehört. Uschguli ist die höchsten Siedlungen in Europa, wo auf 2200 m. von Meeresspiegel die Menschen rund um Jahr leben. Sie besuchen Laghami Kirche (7Jh-12Jh) und Wohnkomplex von Einheimischen Swanen. Danach Besuch die Heilige Georg -Kirche in Nakipari (1130 Jh) und das Ethnografische Museum in Uschguli. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Mestia.

Tag 8Mestia-Enguri Stausee-Sugdidi (Dadiani Palast, Botanischer Garten)-Batumi

Nach dem Frühstück im Hotel in Mestia weiter geht die Fahrt nach Adscharien. Sie machen einen Zwischenstopp auf Enguri Stausee.Unterwegs besuchen sie die Region Samegrelo die Hauptstadt Sugdidi, wo botanischer Garten und wunderschöner Palast von Fürstfamilie Dadiani besichtigen können. Das Historisches- und Architekturmuseum der Dadiani-Paläste gilt als einer der bedeutendsten Paläste im Kaukasus. Das Museum verfügt derzeit über mehr als 40.000 Exponate. Am bemerkenswertesten sind das Gewand der Jungfrau, die Napoleon-Bonaparte-Maske, das Schwert von Shamil und die Sammlungen europäischer und georgischer Künstler des 18. bis 20. Jahrhunderts. Der Goldfonds des Museums bewahrt antike und mittelalterliche Goldschmiede. Weiter nach Adscharien. Übernachtung im Hotel in Batumi.

Tag 9Batumi Tour

Adscharien ist eine der schönsten Regionen Georgiens und befindet sich an der Schwarzmeerküste, wo sich die atemberaubende Aussichten aufs Meer und Berge miteinander verbunden sind. Die Hauptstadt von Adscharien ist Batumi, als “Los-Angeles des Ostens ” gennant. Nach dem Frühstück einen Stadtrundgang. Batumi ist die drittgrößte Stadt Georgiens und ein beliebtes Reiseziel und ein wichtiges Handelszentrum. Hier finden Sie sowohl moderne als auch alte Architektur Denkmale. In Batumi gibt es zahlreiche Cafés, Bars, Restaurants wo sie köstliche georgische Speisen probieren können. Übernachtung im Hotel in Batumi

Batumi Botanischer Garten-Tbilisi

Batumi botanischer Garten befindet sich neun Kilometer nördlich von Batumi. Der Garten beherbergt über 5.000 Arten in neun Abteilungen. Die Gründung des Botanischen Gartens Batumi steht im Zusammenhang mit dem Namen von Andrei Krasnov, Professor, Geograf, Botaniker und Reisender der Universität Kharkov. Der Botanische Garten von Batumi wurde am 3. November 1912 eröffnet. Der georgische Agronom und Dekorateur Iason Gordezian leistete einen großen Beitrag zu dessen Anbau und Dekoration.Es ist in acht verschiedene Bereiche gegliedert: Transkaukasien, Mittelmeer, Ostasien, Himalaja, Nordamerika, Mexiko, Südamerika und Australien. Besonders groß ist die Eukalyptus-Sammlung. Die Landschaft ist sehr schön und reich an subtropischen Pflanzen. Übernachtung im Hotel in Tbilisi

Mzcheta Tour- Tbilisi Tour

Nach dem Frühstück im Hotel, beginnen Sie mit der alten Hauptstadt Mzcheta. Mzcheta ist heute ein religiöses Zentrum des Landes. In Mzcheta und seiner Umgebung gibt es zahlreiche wertvolle Kulturdenkmäler. Sie gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Unter ihnen befindet sich die mittelalterliche (1010-1029) Swetizchoweli-Kathedrale („Lebensspendende Säule“), wo das Gewand von Christus begraben ist. Dschwari (Kreuz) Kloster aus dem 6. Jh. Von hier kann man den Zusammenfluss von Mtkwari (Kura) und Aragwi sehen. Danach werden Sie nach Tbilisi zurückkehren und die folgenden Sehenswürdigkeiten besichtigen: alte Schwefelbäder, georgische orthodoxe und armenische gregorianische Kirchen, judische Synagoge und türkische Moschee, die sie nacheinander stehen und zeigen wie die unterschiedliche Gläubigen nebeneinander Gebeten hatten.Tbilissi ist und war immer eine tolerante Stadt mit großer multinationalen Gesellschaft. Weiter geht es mit Metechi Kirche, wo Sie die Legende der Gründung Tbilissi hören können. Vom Metechi Plateau können Sie auch wunderschönes Blick über Altstadt und den Fluss Kura (Mtkvari) werfen. In der Nähe liegt auch Narikala Festung. Sie können von Europaplatz nach Narikala Festung mit der Seilbahn fahren. Narikala Burg als verteidigende Festung wurde im 4. Jh. gebaut. Hier entdecken Sie auch Schardeni Strasse mit ihren modischen, gemütlichen Cafes und Kunstgalerien. Spazierend kommen Sie zur einen der ältesten Kirche der Stadt Antschischati –Kirche (6Jh) an. In der Kirche war eine der ältesten und wertvollsten Ikonen mit dem Antlitz vom Jesus Christus aufbewahrt. Anschließend können Sie einen Spaziergang durch die Rustaweli Strasse machen. Auf der Rustaweli Strasse Sie haben gute Gelegenheit berühmte Opern- und Balletttheater von Tbilisi zu besuchen,Museen und verschiedene Kulturplätze ansehen. Am Ende besuchen Sie das National Museum mit wunderschönem, goldenem Schatzkammer. Freie Zeit zu Ihrer Verfügung. (z.B. um Souvenir zu kaufen). Am Abend treffen im traditionellem Restaurant, Abschiedsabendessen mit Folksprogramm. Übernachtung im Hotel in Tbilisi

Abreise. Transfer zum Flughafen

Karte
Fotos